Mixed Media

Mixed Media hat nichts mit Multimedia zu tun, sondern ist eine Kunstrichtung. Sie Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie mehrere Techniken in einem Werk zusammenfasst.

In Mixed-Media benutzt man eine Mischung aus verschiedenen Materialien, um ein Kunstwerk zu erstellen. Man benutzt also nicht nur Farbe, sondern durch den Gebrauch von Metall, Spitze, Holz, Karton entsteht ein vielschichtiges 3D-Kunstwerk.

Man kann auch Naturmaterialien wie getrocknete Blätter, Blumen, Blüten, Sand, Steine, Federn, Stöcke und Äste oder Muscheln in ein Kunstwerk einbauen.

Die Kunstform Mixed Media ist übrigens relativ jung. In der Kunstgeschichte ordnet man die ersten Werke, die unter diese Definition fallen, ins frühen 20. Jahrhundert ein. Pablo Picasso war einer der ersten Künstler, der mit mit dieser Technik arbeitete. Du befindest Dich also in guter Gesellschaft!

1912 erschuf er Stillleben mit Rohrstuhlgeflecht, in welches er alltägliche Materialien und Objekte einfügte. Während der Weltwirtschaftskrise begannen immer mehr Künstler die Kunstform für sich zu entdecken und sich von der Beschränkung auf Malerei oder Zeichnung loszulösen.

Dieses Video lässt sehen, was Du mit einigen unserer Bastelutensilien erschaffen könntest. Natürlich sind Deiner eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt! Wir freuen uns, wenn Du – ganz Steampunker – kreativ wirst und eigene Ideen umsetzt!

Viel Spass beim Ausprobieren!

Zeigt alle 58 Ergebnisse

Zeigt alle 58 Ergebnisse